Zughundesport-Varianten


Dogscooting

Der Dogscooter ist ein Roller und wird meist von ein bis zwei Hunden gezogen. Der Mensch kann, wenn nötig aktiv mit pedalen. Die Sturzgefahr ist gering, da man schnell vom Scooter abspringen kann.



Bikejöring

Das Bike ist das Fahrrad ausgerüstet mit einer Bikeantenne und wird meist von ein bis zwei Hunden gezogen. Der Mensch kann, wenn nötig aktiv mit Pedalen.

Die Sturzgefahr ist etwas höher, da man eventuell nicht schnell genug abspringen kann.



Canicross

Der Mensch wird von seinem Hund beim joggen gezogen. 

Der Vorteil von Canicross ist, das hier auch kleinere Hunde ihren Spaß haben werden und es die kostengünstigste Variante ist.



Natürlich gibt es noch weit aus mehr Zugsportvarianten, zu denen ich kurz etwas in den Seminaren erzählen werden.